Loading...

Freiwilliger Expertenbeiratin alphabetischer Reihenfolge

Heinz Kaupa
ehem. Vorstand im Verbund Konzern

Baurat h.c. Dipl.Ing. Dr. techn Heinz Kaupa war zunächst im Bundesministerium für Bauten und Technik und als Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Natur- und Umweltschutz beschäftigt, ab 1983 als Vorstandsmitglied verschiedener österreichischer Energieunternehmen tätig, zuletzt bei der Austrian Power Grid AG. Heinz Kaupa hat aufgrund seiner Persönlichkeit und seines Engagements die Energiewirtschaft über die letzten 20 Jahre massiv mitgestaltet.

Karl Kienzl
stellv. Geschäftsführer Umweltbundesamt

Dr. Karl Kienzl führten Tätigkeiten am Institut für Umwelthygiene und Medizin in das Umweltbundesamt, wo er verschiedene Aufgabengebiete wie Ökologie und Strategie verantwortet. Aktuell ist Karl Kienzl stellvertretender Geschäftsführer und aufgrund seines persönlichen Einsatzes für die ökologische und nachhaltige Entwicklung Österreichs mitverantwortlich.

Horst Rieger
Geschäftsführer Pankl Aerospace

Ing. Mag. Horst Rieger, MBA führten Aufgabenbereiche im Kohletagbau und in der Energieerzeugung zur Pankl Unternehmensgruppe wo er als Geschäftsführer für die Pankl Aerospace Systems Europe GmbH und als CEO für Pankl Aerospace Systems Cerritos in Kalifornien, USA, im Bereich der Luftfahrtzuliefererindustrie tätig ist.

Barbara Schmidt
Generalsekretärin Energie Österreich

Dr. Barbara Schmidt führte Ihre Karriere als Klubreferentin im österr. Parlament mit den Zuständigkeiten für Energie, Telekommunikation und Verkehr über die Regulierungsbehörde zu ihrer aktuellen Position als Generalsekretärin von Österreichs Energie. Ergänzende Vorstandstätigkeiten für Erneuerbare Energien Österreichs und dem Verband für Elektrotechnik runden ihr Engagement für die Entwicklung der Energieversorgung ab.

Theresia Vogel
Geschäftsführerin Klima- und Energiefonds

DI Theresia Vogel begann Ihre Karriere als Universitätsassistentin an der TU Wien. Danach übernahm sie den Wissenschaftsbereich Umwelt- und Qualitätsmanagement an der FH Wr. Neustadt. Nach Verantwortung des Bereiches Strukturprogramme der FFG  führt Frau Vogel die Geschäfte des Klima- und Energiefonds und begleitet somit federführend die diesbezügliche Entwicklung in Österreich.



Change is in the air.