Loading...

Drohnen in Landwirtschaft, Forstwirtschaft & Weinbau

Precision Farming hält Einzug in die Landwirtschaft und Weinbau. Die Drohne fliegt dabei beispielsweise eine vorprogrammierte Route automatisiert ab. Diese Flüge können – auf wenige Zentimeter genau – beliebig oft wiederholt werden.

Reifegrad und optimale Erntezeit im Feld und Weinberg werden aus der Luft bestimmt, Wasser- und Düngebedarf punktgenau eruiert, Schäden lokalisiert und Schädlinge zielgenau und höchst effizient bekämpft. Auf der Drohne installierte Multispektral- und Infrarotkameras (NIR) sowie eigens konstruierte Abwurfvorrichtungen, beispielsweise für Trichogramma, unterstützen dabei.

Je nach Größe und Beschaffenheit der zu bewirtschaftenden Fläche sind unterschiedliche Drohnentypen verschiedener Hersteller für den Einsatz geeignet. Drohnen optimieren dabei den Ressourceneinsatz und reduzieren Kosten auf nachhaltige und umweltschonende Art und Weise ohne den gewohnten Tagesablauf zu unterbrechen.

Gerne geben wir Ihnen einen tieferen Einblick in erfolgreich abgewickelte Projekte sowie unser „Precision Farming-Gesamtpaket“.

Unsere Services
Als Full-Service-Anbieter stehen wir unseren Kunden in jeder Phase zur Seite:
Bei der Definition der Anforderungen, Beschaffung des optimalen Fluggeräts und der passenden Sensorik, maßgefertigten Spezialentwicklungen und dem Betrieb der Drohnen. Eine fundierte Auswertung der gewonnenen Daten mittels wissenschaftlicher Analysetools, in enger Zusammenarbeit mit Universitäten sowie Big Data Management rundet unser Leistungsspektrum ab.


Change is in the air.