Loading...

Presseartikel & -aussendungen

Profil, Burgenland PORTFOLIO

„Ein Prosit auf die Roboter“
Das Burgenland ist nicht nur eine gute Adresse für erstklassigen Wein, sondern auch für technische Innovationen. Und die beiden Bereiche haben mehr miteinander zu tun, als ein Blick auf malerische Weingärten vermuten lässt.

-> Ganzen Artikel lesen


Magazin für Immobilienprofis, Ausgabe 1/2017

„Bauen mit fliegenden Helfern“
Die Bauwirtschaft hat einen neuen eifrigen Helfer, der keiner Helmpflicht unterliegt: Drohnen, Multicopter oder Quadrocopter ermöglichen quasi per Knopfdruck einen Überblick über ein Projekt, eine Baustelle oder auch über zu sanierende Bauwerke.

-> Ganzen Artikel lesen

Online Artikel Magazin für Immobilienprofis


BauernZeitung Magazin, März 2017

„Drohnen im Weingarten“
Unbemannte Flugobjekte sollen den Winzer in Zukunft immer häufiger bei der Arbeit im Weingarten unterstützen.
Drohnen und Multicopter geben einen Überblick über den jeweiligen Zustand der Reben oder schützen diese vor Vogelfraß…

-> Ganzen Artikel lesen

Online Artikel BauernZeitung Magazin


Presseaussendung, Jänner 2017

„Fortschritt in der Überwachungsdienstleistung durch Drohnenunterstützung“
ÖWD geht neue, innovative Wege und bietet als erster Sicherheitsdienstleister Österreichs nun gemeinsam mit BLADESCAPE auch drohnenunterstützte Überwachungsdienstleistungen an …

-> Ganze Aussendung lesen

Link ÖWD
Artikel Salzburger Nachrichten
Artikel salzburg24.at


Workshop „Smart Farming“, November 2016

„Smart Farming: Rechtliche Perspektiven“
Drohnen über Weinbergen, ferngesteuerte Traktoren auf Getreidefeldern und 24-Stunden-Überwachung des Verdauungsverhaltens der Kuh: Die Zukunft zieht in die Landwirtschaft ein. Automatisierung und Digitalisierung bieten große Chancen, fordern aber gleichzeitig die Landwirtinnen und Landwirte sowie die Gesetzgebung.

Um die damit verbundenen rechtlichen Perspektiven zu diskutieren, veranstaltete das Institut für Rechtswissenschaften am 24.11.2016 den Workshop „Smart Farming: Rechtliche Perspektiven“.

-> Ganzen Artikel lesen


Wiener Zeitung, September 2016

„Weinbau: Total digital“
Die gute alte Handarbeit im Weinbau erhält einen eifrigen Helfer: Drohnen, Multicopter oder Quadracopter ermöglichen Winzern per Knopfdruck einen Überblick über das Wohlbefinden ihrer Trauben zu erhalten …

-> Ganzen Artikel lesen


Kronen Zeitung, 01.08.2016

„High Tech aus Schwechat überzeugt im Weinbau – Drohnen sollen den Einsatz von Pflanzengift minimieren“
Neue Technik hält Einzug bei den Weinbaubetrieben. Die Firma Bladescape aus Schwechat, Bezirk Wien-Umgebung, will jetzt heimische Winzer von Analysen per Fluggerät überzeugen …

-> Ganzen Artikel lesen


ORF, 30.07.2016

„Trend im Weinbau: Drohne statt Traktor“
Im Weinbau sollen in Zukunft verstärkt Drohnen eingesetzt werden. Aus der Luft können so Daten erfasst werden, die z.B. Rückschlüsse auf Säuregehalt der Reben, Düngungsmaßnahmen, Bewässerung und Erntemenge ermöglichen …

-> Ganzen Artikel lesen


ORF, Niederösterreich Heute, 30.07.2016

BLADESCAPE: Weinbau mit Drohnen


Presseaussendung, 28.07.2016

„Hillinger geht mit Bladescape innovative Wege im Weinbau“
HILLINGER setzt auf Präzisionsweinbau: Der innovative Winzer Leo Hillinger geht mit BLADESCAPE zukunftsweisende Schritte. Im drohnenunterstützten Präzisionsweinbau mit BLADESCAPE wird die Umwelt geschont, Qualität, Ertrag und Mitteleinsatz optimiert …

-> Ganze Aussendung lesen



Change is in the air.