Loading...
Januar 2018

Inspection 2.0 der Brücke Schottwien

Der Talübergang Schottwien ist mit 632m Länge eine der größten Stahlbetonbalkenbrücken der Welt. Die Höhe beträgt 130m.

Bei widrigsten Bedingungen (-10 Grad C, eisiger Wind, sehr schwer zugängliches Gelände) erfolgte für unseren Kunden ASFINAG die hochpräzise Erfassung, Vermessung und Verortung sämtlicher Auffälligkeiten im Vorfeld einer Brückenprüfung.

Eine große Herausforderung an unsere Gerätschaft und unser Team, die hohen Anforderungen an Genauigkeit zu erfüllen. Diese wurden mit großem Engagement hervorragend bewältigt.

zurück zur Übersicht

More News

Mehr Sicherheit: Drohnen sollen Straße und Schiene überwachen

Forschungsprojekt von ÖBB und Asfinag zeigt, dass die Flugmaschinen zur Unterstützung sinnvoll eingesetzt werden könnten.   mehr lesen

Luftfahrt Symposium 2019

Unter dem Titel "Drohnen - Störfaktor oder neue Systempartner der Luftfahrt?" brachte der Österreichische Luftfahrtverband (ÖLFV) beim Luftfahrt Symposium 2019 mehr lesen

Kompetenzpartnerschaft act4.energy – BLADESCAPE

Das Innovationslabor act4.energy freut sich mit der BLADESCAPE Airborne Services GmbH einen neuen Kompetenzpartner vorstellen zu können. In der Kooperation mehr lesen