Drohnen im Weinbau und in der Landwirtschaft

Beim Einsatz von Drohnen im Weinbau entstehen durch die Kombination von multispektralen Luftaufnahmen und Probeentnahmen im Weinberg aussagekräftige thematische Karten für die Optimierung des Anbaus.

Als fliegende Fernerkundungsplattform unterstützen Drohnen im Weinbau und in der Landwirtschaft bei der Anwendung von Vegetationsindizes (NDVI, EVI) und daraus abgeleiteten Karten zu Zucker-, Anthocyane- und Säuregehalt sowie Anwendungskarten zur Optimierung der Düngung und Bewässerung. Daraus lassen sich qualitative und quantitative Erntevorhersagen ableiten.

Die unbemannten Systeme von BLADESCAPE sammeln Fernerkundungsdaten die mit Hilfe wissenschaftlicher Analysetools und in enger Zusammenarbeit mit universitären Forschungseinrichtungen ausgewertet werden. Somit die Basis für valide Aussagen zur Gesundheit der Reben, Pflanzenvitalität und Pflanzenstresslevels gelegt. Die gleichzeitige Möglichkeit der Stare-Vertreibung ergänzt dabei Einsatzspektrum und Leistungspaket.

Gerne berichten wir Ihnen über unsere Projekte über den Einsatz von Drohnen im Weinbau bei renommierten Weingütern in Österreich, Italien und Übersee.

In der Präzisionslandwirtschaft wird immer mehr auf die Unterstützung autonomer Systeme aus der Luft zurückgegriffen. Ziel ist es, die Unterschiede des Bodens und der Ertragsfähigkeit innerhalb eines Gebietes zu erkennen und daraus Erkenntnisse zur Pflanzenvitalität zu gewinnen, Erntevorhersagen zu treffen und einen optimierten Düngemitteleinsatz zu ermöglichen. Damit verbunden sind messbare Energie- und Kosteneinsparungen.

Maiszünsler-Bekämpfung: Durch eine vollautomatisierte Ausbringung von Schlupfwespen (Trichogramma) werden Schädlinge mit UAV punktgenau bekämpft.

Besprühung: je nach Größe der Nutzfläche eignen sich verschieden Typen von UAV für einen völlig automatisierten, zielgenauen Düngemittel- sowie Schädlingsbekämpfungsmitteleinsatz.

Im Zuge von Renaturierungs- sowie Aufforstungsmaßnahmen kann mithilfe von Drohnen eine automatisierte Dokumentation punktgenau und aus jeweils exakt derselben Position erfolgen. Darüberhinaus eignen sich unbemannte Luftfharzeugsysteme auch hervorragend zur Wildtier-/Nutztier-Bestandsaufnahme sowie zur Wildortung bzw. für Einsätze zur Schweinepest.

Unsere Services
Als Gesamtlösungsanbieter stehen wir unseren Kunden in jeder Phase zur Seite: Von der Selektion der passenden Gerätekonstellation, dem Betrieb der Drohnen auf so präzise Weise, dass die hohen Ansprüche unseres Data Science Teams an eine hochwertige Datenanalyse vollumfänglich erfüllt werden, bis hin zu Big Data Management.

Kontaktieren Sie uns für nähere Details zu unseren individuell und modular gestaltbaren „Flying Winemaker“-Paketen.

Für Anfragen bitte kontaktieren Sie uns unter

office@blade-scape.com