Autonom und automatisiert

Die von BLADESCAPE entwickelte Methode der Flugeinsatzplanung (©BS-SCANalyzer) ermöglicht autonome, automatisierten Drohnenlangstreckenflüge auch außerhalb des Sichtbereiches (VLOS und BVLOS) mit höchster Präzision, Zuverlässigkeit und vor allem Wirtschaftlichkeit. Unsere Missionen liefern digitale Inspektions- und Vermessungsergebnisse aus der Luft in bisher nicht erreichter Qualität und Genauigkeit, aber auch mit exakter Wiederholbarkeit und Lückenlosigkeit, was Zustandserhebungen von Anlagen und Arealen hocheffizient macht.

Die erreichte höchste Datenqualität als Ausgangsbasis ist es auch, welche autonome Drohnenflüge im Vergleich zur bemannten Befliegung bei vielen Themenstellungen deutlich bessere Ergebnisse erzielen lässt.

Durch den Einsatz von Sense & Avoid Lösungen im Sinne von automatisierter Hinderniserkennung und -vermeidung treibt BLADESCAPE die Sicherheit der unbemannten Systeme weiter voran und schafft die Basis für eine zuverlässige und sichere Integration im Bereich von BVLOS – außerhalb des Sichtbereichs – Drohnenflügen.

Eine manuelle Sichtung dieser hochpräzisen, doch umfangreichen Daten hinsichtlich Auffälligkeiten ist wenig effizient und zeitlich nicht machbar. BLADESCAPE nutzt den Einsatz von Auswertealgorithmen, künstlicher Intelligenz bzw. neuronaler Netze (©BS-SCANalyzer), um eine mehr und mehr automatisierte Datenanalyse zu gewährleisten.

Aufgrund der zahlreichen erfolgreich abgewickelten Projekte zur automatisierten Datenerfassung und automatisierten Datenanalyse verfügen wir über eine wertvolle und umfassende Bilder- und Trainingsdatenbank für die permanente Weiterentwicklung des eigenen Deep Learning Algorithmus und somit dem weiter wachsenden Grad an Zuverlässigkeit der automatisierten, KI-gestützten Datenanalyse. Die Ergebnisberichte mit operativen Handlungsempfehlungen werden weitgehend automatisiert erstellt.

Für Anfragen bitte kontaktieren Sie uns unter

office@blade-scape.com

Change is in the air.